ANHÖREN

ANHÖREN

Erika Stadler - Wia i bin

Jetzt bestellen! b-14 Medien

WIA I BIN

  • Veröffentlicht: 2014-04-01
[/audio]

Zehn frische, freche, amüsante aber auch emotionale Lieder sind auf  Erika Stadlers Debütalbum.   Lieder, in denen sie –  inspiriert von Künstlern wie Reinhard Mey oder Fredl Fesl – Menschliches und Allzumenschliches auf einfühlsame Weise humorvoll seziert. Augenzwinkernd und mit viel Lebenserfahrung berichtet sie aus den Lebenswelten der Generation Baby-Boomer, heute „Best Ager“ genannt. Ihre Lieder, charmant und melodiös, sind musikalische Notizen aus dem Alltag. So flachst sie mal über ihre eigene Vergesslichkeit oder  erklärt beim Song „Auf der Autobahn“, warum manche Damen gern langsam auf den Straßen unterwegs sind. Bei „Vui z`vui G`fui“ geht es um die Schwierigkeit in späteren Jahren noch einen Partner fürs Leben zu finden.  Und mit den „Alterssprossen“ erzählt sie, wie man trotz zunehmenden Alters doch noch zur Traumfrau  werden kann.
Dass sie Spaß und Freude hat, ist jedenfalls in jedem ihrer Songs zu spüren, und Ihre Musizier-Philosophie kommt auf den Punkt:

„Wer über sich selbst nicht schmunzeln kann, der kann auch andere nicht dazu bringen“